Blickpunkt

Herr der Laser

Bild vergrößern
Im optischen Labor von Bayer MaterialScience platziert Reiner Ullbrich eine Probe aus dünner Photopolymerfolie in einer Testvorrichtung mit grünem und rotem Laserlicht. Auf der Testfolie kreuzen sich die Laserstrahlen und schreiben dabei eine Gitterstruktur in den Kunststofffilm. Diese Struktur nutzen die Forscher in sogenannten holografischen optischen Elementen – kurz HOE – und lenken damit einfallendes Licht ganz gezielt (s. a. „Holografie“). Mit dem roten Laserlicht analysiert der Holografie-Experte gleichzeitig auch die Qualität der Probe.