• Molekularbiologie

    Gen-Schere gegen Erbkrankheiten

    Prof. Emmanuelle Charpentier ist eine Revolutionärin der Biologie: Sie hat eine molekulare Schere entwickelt, mit der krankhafte Gensequenzen im Erbgut entfernt werden können. Dafür hat sie den Familie-Hansen-Preis 2015 erhalten.

    mehr

Thromboseforschung

Wenn das körpereigene Pflaster versagt

Dr. Markus Bender erforscht Störungen der Blutgerinnung. Für seine Arbeiten zu einer seltenen Erbkrankheit erhielt der Würzburger Biomediziner den „Bayer Thrombosis Research Award 2015“.

mehr

Suizidprävention

Ein offenes Ohr für Jugendliche

„Der Suizid von Jugendlichen und Kindern stellt ein sehr großes Problem dar, über das viel zu wenig gesprochen wird.“

mehr

Asprin-Sozialpreis

App gegen Esstörungen

Magersucht-Therapie mit dem Smartphone: Die App Jourvie unterstützt Menschen mit Essstörungen und wurde mit dem 1. Platz beim Aspirin-Sozialpreis 2015 ausgezeichnet.

mehr